Systemschutz

MASTERSOLUTION Protect

Umfassender Systemschutz

Computerschutz & Datenwiederherstellung per Mausklick

MASTERSOLUTION PROTECT kombiniert eine Vielzahl von Funktionen zum gezielten Einschränken von Desktopkonfigurationen mit effektivem Festplattenschutz und Rollback-Technologie. Diese Lösung stellt den optimalen Rundumschutz für alle Computer und Netzwerke in Schulungsumgebungen dar. MASTERSOLUTION PROTECT verhindert effektiv ungewollte oder böswillige Änderungen, die das Betriebssystem schädigen können. Das Löschen wichtiger Dateien und Anwendungen sowie das Installieren unerwünschter Software kann mit einem Klick gezielt verhindert werden. MASTERSOLUTION PROTECT überwacht dauerhaft alle Systemdateien und Ordner. So kann bei Bedarf ein freiwählbarer Zustand des Systems in der Vergangenheit problemlos wiederhergestellt werden. Die leistungsstarke Software ermöglicht es ebenfalls Dateien und/oder Ordner zu definieren, die aus der RollbackÜberwachung auszuschließen sind.

Merkmale:

Zugriffssteuerung
MASTERSOLUTION PROTECT kann das Kopieren,
Verschieben, Löschen und Umbenennen von Dateien und Ordnern verhindern. Vordefinierte Ordner können bei den Teilnehmern ausgeblendet werden. Es ist möglich das Startmenü der Benutzer anzupassen sowie das Favoritenmenü zu entfernen. Mit einem Klick lässt sich das Anzeigen des Kontextmenüs der Taskleiste deaktivieren. Das Abmelden, Herunterfahren, Sperren sowie die Kennwortänderung kann für die Benutzer entsprechend gesperrt werden.Netzwerk- und Internetressourcen
– Netzwerkumgebungen benutzerunabhängig einschränken ƒƒ
– Ausgewählte Netzlaufwerke mit einem Klick blockieren
– ƒƒInstallation ungewünschter Software verhindern
Highlights
– ƒƒƒƒOptimaler Systemschutz
– ƒƒNutzerspezifische Rechteverwaltung
ƒƒ- Systemwiederherstellung durch simplen Neustart
– ƒƒComputerschutz und Datenrettung per Mausklick
ƒƒ- Sicherheitskonfiguration auf ausgewählte Rechner im Netz übertragen
– ƒƒMit MASTERSOLUTION SUITE XL kombinieren:Ab Version 10.5 von MASTERSOLUTION SUITE XL können alle durch MASTERSOLUTION PROTECT getroffenen Einschränkungen auf Wunsch beim Verbinden mit dem Klassenraum deaktiviert werden. So können die Teilnehmer während des Trainings auf alle notwendigen Anwendungen und Ressourcen zugreifen. Beendet der Trainer die Verbindung tritt der Schutz sofort wieder in Kraft.
Weitere Informationen, eine kostenfreie Testversion, sowie die Möglichkeit einer persönlichen Präsentation auf Anfrage.

Newsletter